Computer Finanzierung möglichst günstig?

Ein neuer PC oder Laptop soll her, und die finanziellen Mittel dafür fehlen? Banken, Sparkassen und auch Discounter haben dafür die Lösung: eine Computer Finanzierung, bzw. bei den Kreditinstituten einen Privatkredit, der verwendungszweckfrei ist und entsprechend auch zur Computerfinanzierung genutzt werden kann. Doch wie erhält man eine Computer Finanzierung möglichst günstig? Wie kann man die Zinsen und Konditionen überhaupt miteinander vergleichen?

Zur Computer Finanzierung bestehen mehrere Möglichkeiten: zum einen natürlich die Finanzierung im Elektronik Discounter, wie beispielsweise Media Markt oder Saturn. Der Vorteil scheint auf der Hand zu liegen - die Zinsen sind ausgesprochen niedrig oder liegen sogar bei 0%, die Finanzierung lässt sich unkompliziert direkt vor Ort abschließen.

Was viele Verbraucher leider nicht bedenken, ist, dass die Preise bei Mediamarkt, Saturn und Co. Zwar günstig erscheinen, es aber in Wirklichkeit eigentlich nicht sind - der Kunde zahlt zumindest bei Computern für ein meist eher mittelmäßig zusammengestelltes System einen „normalen“ Preis, der aber keineswegs besonders billig ist.

Online sehen die Preise schon anders aus, so zum Beispiel bei Amazon. Je nach Händler erhält man Komplett-PCs, Laptops oder einzelne Komponenten, die man selbst einbaut unschlagbar günstig - das gleiche trifft auf Ebayhändler zu.

Der Nachteil: eine Finanzierung ist hier nicht möglich, es sei denn, man verfügt beispielsweise über eine Amazon Kreditkarte und entscheidet sich zum Ende des Monats, in dem man den Computer gekauft hat, für Teilbetragszahlungen. Die Zinsen, die bei Ratenzahlung mit der Kreditkarte anfallen, sind im Vergleich allerdings alles andere als günstig - dafür jedoch muss kein Kredit aufwändig beantragt werden.

Grundsätzlich kann man natürlich auch einen Kleinkredit für die Computer Finanzierung aufnehmen: erste Wahl, zumindest um sich über die gebotenen Konditionen zu informieren, ist die Hausbank, auch wenn es vor allem die Online- und Direktbanken sind, die zinsgünstige Kleinkredite anbieten.

Bei allen oben aufgeführten Computer Finanzierungsmöglichkeiten wird durch den Verkäufer bzw. durch die Bank, Sparkasse oder die Kreditkartengesellschaft Bonität vorausgesetzt - wer sich wegen seiner negativen Schufaeinträge Sorgen um seine Bonität macht, kann es in Erwägung ziehen, einen Schweizer Kredit ohne Schufa aufzunehmen, die zum Beispiel von maxda oder bonkredit vermittelt werden.