Darlehensvertrag Muster - Textvorlage

Das folgende Muster für einen Darlehensvertrag kann als Vorlage für einen Kreditvertrag zwischen zwei Privatpersonen, also von Privat zu Privat, herangezogen werden. Er kann nach Belieben gekürzt oder erweitert werden.

Vertragsmuster

Kreditvertrag zwischen (Name Darlehensgeber) und (Name Darlehensnehmer)

1. Gewährung des Darlehens
Der Kreditgeber gewährt dem Kreditnehmer ein (fest)verzinsliches Darlehen mit einem Betrag von … Euro (in Worten … Euro). Mit seiner Unterschrift unter diesem Kreditvertrag bestätigt der Kreditnehmer den Erhalt des vereinbarten Kreditbetrages.

2. Verzinsung
Das Darlehen wird mit … % p.a. verzinst. Der Kreditnehmer muss die Zinsen jährlich/ halbjährlich / vierteljährlich an den Kreditgeber zahlen.

3. Tilgung
Das gewährte Darlehen wird in Monatsraten in Höhe von … Euro zurückgezahlt. Eingehende Zahlungen werden vorrangig auf etwaig entstandene Kosten, dann auf die anfallenden Zinsen und erst dann auf die Hauptforderung angerechnet.

Alternativ
Ohne, dass eine Kündigung notwendig ist, ist der Kredit spätestens am (Datum) inklusive angefallener Zinsen und Kosten an den Kreditgeber zurückzuzahlen. Die Zahlungen werden erst auf Kosten, dann auf Zinsen und dann auf die Hauptforderung angerechnet.

Alternativ
Der Kredit ist zu jeder Zeit mit dreimonatiger Frist kündbar und entsprechend nach Zugang des Kündigungsschreibens innerhalb von drei Monaten an den Kreditgeber zurückzuzahlen, inklusive der bis Dato angefallenen Zinsen.

4. Sicherheiten
Es werden seitens Darlehensnehmer die folgenden Sicherheiten gewährt:

Sicherungshalber überträgt der Kreditnehmer das Eigentum an den folgenden Gegenständen dem Kreditgeber: … (Auto, Möbel, Computer …) oder

Es wird durch den Kreditnehmer zugunsten des Kreditgebers auf dem Grundstück, das eingetragen ist im Grundbuch von … des Amtsgerichts XY, Blatt …, Flur X, Flurstück XY, eine Grundschuld mit einem Betrag von … € (in Worten … Euro) - bei dieser Art der Besicherung muss der Kreditvertrag gemäß § 29 GBO beurkundet werden.

5. Schlussbestimmungen
Der Kreditvertrag gibt die vollständige Vereinbarung zwischen beiden Vertragsparteien wieder, es bestehen keine mündlichen Nebenabreden. Ergänzungen und Änderungen dieses Vertrages können nur schriftlich erfolgen (gilt auch für das Abweichen vom Schriftformerfordernis).

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist …

Sofern eine oder mehrere Bestimmungen dieses Kreditvertrages unwirksam sind oder sein werden, so berührt dies die Wirksamkeit übriger Bestimmungen nicht.

(Ort) …, den

Unterschrift Darlehensgeber; Unterschrift Darlehensnehmer