Möglichst schnell Kredit aufnehmen

Wer kann einen Finanzierungsbedarf schon immer planen? Es gibt einfach Situationen im Leben, die nicht vorhersehbar sind, und die entsprechend kurzfristig verfügbare Fremdmittel notwendig machen. Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, schnell Kredit zu bekommen, und zwar mit Hilfe von Schnellkrediten, die man auch Sofortkredit, Eilkredit, Kredit mit Sofortzusage oder Blitzkredit nennt.

Kreditzusage sofort?

Zahlreiche Kredite im Internet werden damit beworben, dass der Verbraucher eine direkte Kreditzusage bzw. eine Kreditbewilligung sofort erhält: dies trifft auch wirklich zu. Der Interessent gibt online einige Daten ein, zum Beispiel bezüglich seines Einkommens und der Art seiner Beschäftigung. Dies reicht der Kreditvermittlung bzw. der Bank oft schon für eine vorläufige Kreditzusage aus, die innerhalb von Minuten erteilt werden kann.

Wichtig ist, dass es sich dabei eben wirklich nur um eine vorläufige Kreditzusage handelt, die sich letztendlich nicht zwangsläufig bestätigen muss: der potentielle Kreditnehmer muss der Bank / Kreditvermittlung diverse Unterlagen zusenden, die die finanzielle Situation bzw. die Bonität des Verbrauchers näher erläutern und nachweisen. Erst auf Basis von Arbeitsvertrag, Lohnabrechnungen und Kontoauszügen kann der Kreditgeber über die wirkliche Kreditzusage entscheiden.

Wie schnell wird der Kredit ausgezahlt?

Die Dauer, bis der Kreditnehmer das Geld auf dem Konto hat, ist je nach Bank unterschiedlich: eingerechnet werden müssen eventuelle Postwege, die Unterlagen und unterschriebener Kreditvertrag zurücklegen müssen, ggf. ist ein Onlinekredit also sogar langsamer, als ein Darlehen bei der Hausbank bzw. bei einer Filialbank, da dort die Unterlagen direkt vorgelegt werden können und nicht erst per Post verschickt werden müssen.

Nicht wirklich schneller oder langsamer bei der Vergabe sind übrigens Schweizer Kredite, die ohne Schufaauskunft funktionieren: eine Schufaauskunft einzuholen, ist keine wirklich zeitraubende Angelegenheit und wird von den Banken eher „nebenher“ erledigt, wirkt sich also nicht weiter auf die Dauer bis zur Auszahlung des Darlehens aus.

Generell sollten Verbraucher einem spontanen Drang, einen Kredit möglichst schnell aufzunehmen, nicht unbedingt nachkommen, ohne im Vorfeld zu überlegen, inwiefern die Fremdfinanzierung wirklich zwingend notwendig ist.