Die besten Kreditkarten - Konditionen im Vergleich

Wer auf der Suche nach einer Kreditkarte ist, möchte natürlich das beste Angebot finden - dafür ist es aber nicht nur notwendig, auf die gebotenen Konditionen der Karte zu achten, sondern auch sowohl die eigene Situation, als auch die Anforderungen, die man an die Kreditkarte stellt, genauer unter die Lupe zu nehmen. Nicht jede Kreditkarte ist für jeden Verbraucher geeignet - ein Faktor, der die Wahl der Kreditkarte beeinflussen sollte, ist beispielsweise das Kaufverhalten bzw. die Intensität der geplanten Kartennutzung.

Natürlich gibt es einige Merkmale, an denen man mitunter fest macht, ob es sich um eine gute oder schlechte, eine teure oder günstige Kreditkarte, und letztendlich um die "besten Kreditkarten" handelt. Dazu zählen ins besondere:

1. die Jahresgebühr - sie fällt an, ohne dass die Karte genutzt werden muss, man könnte sie also auch als „Bereitstellungsgebühr“ bezeichnen. Nicht immer fällt eine Jahresgebühr bei Kreditkarten an - manche Karten sind, je nach Angebot, komplett von ihr befreit, oder fällt im ersten Jahr der Benutzung weg.

2. die weltweiten Akzeptanzstellen - sofern man sich für eine der gängigen Kreditkarten, also Visa, Mastercard, Diners Club oder American Express, entscheidet, dürfte man mit der Akzeptanz der jeweiligen Karte nirgendwo Probleme haben - dabei ist es dann auch egal, ob es sich um eine normale Kreditkarte oder um eine Prepaidkarte handelt.

3. Gebühren und Kosten - diese fallen ins Besondere dann an, wenn die Karte im Nicht-Euro-Ausland eingesetzt oder wenn der Besitzer Bargeld am Automaten abheben möchte. Das Bezahlen per Kreditkarte im Inland sollte bei allen Kreditkarten kostenlos sein.

4. Kreditkonditionen - wer sich für Teilbetragszahlung entscheidet, um seine Kreditkartenrechnung zu begleichen, muss Zinsen entrichten. Außerdem unterscheidet sich die Höhe des Betrages, die monatlich mindestens zurückgezahlt werden muss, je nach Bank bzw. Kreditkartengesellschaft.

Angebote im Vergleich

Blkk.de hat drei kostenlose Kreditkarten ausgesucht und miteinander verglichen:

DKB Visa Card - wird in Verbindung mit einem gratis Internetkonto ausgegeben
- keine Jahresgebühr
- kostenlos Bargeld abheben weltweit
- kein Mindesteingang / Mindestumsatz
- 1,65% Guthabenverzinsung
- zinsfreies einmonatiges Zahlungsziel

Barclaycard New Visa - keine Jahresgebühr
- kostenlos weltweit Bargeld abheben
- zinsfreies zweimonatiges Zahlungsziel
- Überweisungen von Kreditkartenkonto auf Girokonto machbar
- Geldautomaten-Raubversicherung

Visa Gold Kreditkarte - im ersten Jahr kostenlos
- im zweiten Jahr ab einem Umsatz von EUR 3.000 kostenlos
- keine Gebühren beim Geldabheben
- zweimonatiges zinsfreies Zahlungsziel
- Versicherungen inklusive
- Partnerkarte inklusive