Neue Kreditkarte beantragen

Ohne Kreditkarte stellt man schnell fest, dass das Bezahlen schwierig werden kann, das gilt vor allem für Geschäfte im Internet und im Ausland. Eine Kreditkarte hat Vorteile, die kein anderes Zahlungsmittel aufweisen kann, und entsprechend hoch ist die Nachfrage nach Kreditkartenangeboten.

Qual der Wahl

Es gibt kostenlose Kreditkarten, günstige Kreditkarten und teure Kreditkarten, außerdem „echte“ Kreditkarten und schließlich Prepaidkarten, bei denen der Besitzer immer erst Guthaben aufladen muss, bevor er sie benutzen kann. Der Verbraucher kann Kreditkarten entweder bei seiner Hausbank beantragen, oder auch online direkt bei den Kreditkarteninstituten. Der Nachteil bei der Hausbank ist, dass die Auswahl eingeschränkt ist, da die Banken immer nur mit speziellen Kreditkarteninstituten zusammenarbeiten und nie mit allen - also beispielsweise nur mit Visa oder nur mit Mastercard.

Welche Kreditkarte passt zu mir?

Die Fragenach der passenden Kreditkarte lässt sich nur dann beantworten, wenn man sein eigenes Nutzerverhalten untersucht: wer beispielsweise viel im Ausland unterwegs ist und die Kreditkarte entsprechend häufig in anderen, auch nicht europäischen Ländern, zum Einsatz kommt, sollte auf die Gebühren beim Bezahlen im Ausland achten. Wer wenig verreist, die Kreditkarte allerdings im Inland zum Geldabheben nutzen möchte, sollte wiederum hier auf die Kosten achten. Wer die Karte nur für Mietwagennutzung und zum Bezahlen im Internet gebrauchen will, sollte zu einer gratis Kreditkarte ohne weitere Extras greifen.

Kreditkartengebühren im Überblick

Vorsicht: wo „kostenlos“ draufsteht, muss nicht zwangsläufig auch „kostenlos“ drin sein. Werden Kreditkarten als gratis bzw. kostenlos beworben, so ist damit in aller Regel der Wegfall der Jahresgebühr, die normalerweise pauschal und unabhängig von der Nutzung der Kreditkarte anfällt, gemeint. Sonstige Kreditkartengebühren, die anfallen können:

  • Zinsen bei Teilzahlung

  • Gebühren am Geldautomaten im Inland

  • Gebühren am Geldautomaten im Ausland

  • Bezahlen im europäischen Ausland

  • Bezahlen im nichteuropäischen Ausland

  • Ausstellung einer Partnerkarte

  • Ausstellung einer Ersatzkarte

  • individuelle Wahl des Kartenmotivs


Pauschal kann man sagen, dass teurere Kreditkarten, wie etwa Platinkarten oder Goldkreditkarten, mit mehr Extras daherkommen, also kostenlose Kreditkarten. Mögliche Extras sind zum Beispiel Reiserücktrittsversicherungen, Reisegepäckversicherungen, bestimmte Rabatte und Zutritt zu Flughafenlounges.